Katalog für präventive Angebote freier Träger im LK Bautzen

Durch freie Träger werden im Landkreis Bautzen zahlreiche und vielschichtige präventive Angebote für Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen vorgehalten.
Seit 2008 ist es das Ziel, eine Vielzahl von Angeboten und Ansprechpartnern der freien Träger in einem flexiblen Katalog zu bündeln und thematisch geordnet zur Verfügung zu stellen.

Dies dient der Erleichterung für Kitas, Schulen, Jugendeinrichtungen, Eltern und Multiplikatoren, alle Veranstaltungsanbieter und Anlaufstellen zu dem jeweiligen spezifischen Thema auf einen Blick zu erfassen, auszuwählen und direkt Kontakt aufzunehmen.

Der Katalog besteht seit 8 Jahren und umfasst alle jugendlich relevanten Schwerpunkte. Das Hauptaugenmerk lag auf dem Bereich Aufklärungsarbeit zu den Themen Toleranz, Miteinander leben, Demokratie zu unterstützen. Es erscheint jedoch in der Praxis sinnvoll, dass weitere Angebote zu den Präventionsthemen, gesellschaftlicher Beteiligung, Kompetenzerweiterung, Auseinandersetzung mit demokratischen Grundverständnis u.a. Eingang finden.

2016 findet der Katalog seine Überarbeitung und Erweiterung in der Aufnahme von Arbeitskreisen, Bündnissen, Ansprechpartnern für Eltern und Multiplikatoren uvm.
Unser oberstes Ziel ist die Ressourcenoptimierung und die Vernetzung der präventiven Jugendarbeit.

Wir danken allen Beteiligten für die Zuarbeiten, Informationen und Hinweise.

 

Der Katalogstart erfolgte 2008 in Zusammenarbeit des Netzwerkes für Kinder- und Jugendarbeit e.V. und dem Initiativkreis „TrägerverBUNT“ der Arbeitsgemeinschaft „Jugendhilfeverbund im Landkreis Bautzen“ (nach § 78 SGB VIII).
Die Erstellung, Betreuung und Pflege obliegt dem Projekt Jugendschutz.
© Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.