Sekundarstufe II & Berufsschule

Geförderte und entwickelte Lebenskompetenzen ermöglichen Kindern und Jugendlichen Handlungs- und Bewältigungsstrategien für ein gesundes Aufwachsen zu erproben und zu verstetigen.

Langfristige und nachhaltige Prävention benötigt ein Gesamtkonzept, dass in Schule integriert ist.


Programme:

MindMatters
 Lions Quest Erwachsen handeln


MindMattersMindmatters

Mit psychischer Gesundheit gute Schule machen.
Fit für Ausbildung und Beruf

Mindmatters Haus
(c) mindmatters-schule

Ansprechpartner Sachsen:

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. (SLfG)

Könneritzstrasse 5
01067 Dresden
Annekathrin Weber
Kerstin Schnepel
Tel.    0351- 501 936 43
Tel.    0351- 501936 42
Fax:   0351- 563 55 24
Mail: weber@slfg.de
Mail: schnepel@slfg.de

Fortbildungen

 

Ansprechpartnerin vor Ort:

Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

-Projekt Jugendschutz mobil-
Ines Pröhl
Lutherstrasse 13
01877 Bischofswerda

Tel.    03594- 70 47 23
Fax:   03594- 70 74 62
Mail: jugendschutz@kijunetzwerk.de


 

Lions QuestLions Quest Erwachsen handeln

ein Programm zur Förderung von Lebenskompetenzen von Schülerinnen und Schülern für den Übergang von 15- 21 Jahren

Ansprechpartner Distrikt Sachsen:

betreut vor Ort:
Lions Quest Beauftragter für Bautzen: Tinko Fritzsche-Treffkorn
Tel.    03581- 4293450
Fax:   03381 4293411
Mail: tinko.treffkorn@dpfa.de

Ansprechpartner Landkreis:

Sächsische Bildungsagentur

Regionalbereich Bautzen
Otto-Nagel-Straße 1
02625 Bautzen

Regine Wolff
Tel.    03591- 621 144
Fax:   03591- 621 102
Mail: regine.wolff@sbab.smk.sachsen.de