Corona & Kinder & Jugendliche

Informationen & Hilfe für BETROFFENE
Hilfe für FAMILIE & FREUNDE
 Hilfe für PÄDAGOGEN
weitere INFORMATIONEN

Depression Beratung
Thema Depression
Psychotherapie & Psychiatrie
Studien zu Corona & Jugendlichen
Überblick: spezielle Themen im Jugendalter


  • Corona-Sorgentelefon Sächsisches Krankenhaus Großschweidnitz
    03585-
    4531460

Informationen & Hilfe für BETROFFENE

Erklärvideo „Corona“ für Kinder
Erklärvideo „Corona“ für Kinder 2
„Corona und Du“ Infoportal zur psychischen Gesundheit für Kinder & Jugendliche
Dein Kopf voller Fragen?
 FIDEO – stark gegen Depression- Diskussionsforum
Kreatives mit Medien statt Langeweile im Lockdown
 Werkzeugkasten für Jugendliche zur Stress- Reduktion – CORESZON (Universitätsklinikum HH-Eppendorf)
Wie geht´s dir.ch

 

Hilfe für FAMILIE & FREUNDE

„Corona und Du“ Infoportal zur psychischen Gesundheit für Eltern
DRK- Corona-Zeit: Tipps für Eltern und Kinder
Eine Ausnahmesituation für die gesamte Familie- ein Ratgeber in 26 Sprachen
energie BBK- Wie wirkt Corona auf Kinder und Jugendliche?
Familien unter Druck- Tipps in kurzen Videos
Hirnforscher Gerald Hüther- Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern?
Klicksafe: So verändert Corona die Mediennutzung– worauf Eltern jetzt achten sollten
Klinikum München- Material zu Jugendliche & Corona
Mit Kindern lernen
Tipps für Kinder und Jugendliche in der Corona-Zeit
Universität Innsbruck- Corona-Krise: Wie groß ist die psychische Belastung für Kinder & Jugendliche?
Werkzeugkasten für Familien zur Stress- Reduktion – CORESZON (Universitätsklinikum HH-Eppendorf)

 

Hilfe für PÄDAGOGEN

Hirnforscher Gerald Hüther- Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern?
Klinikum München- Material zu Jugendliche & Corona
Podcast: Jugendliche in der Coronakrise- eine ausgebremste Generation
 Präventionsprojekte psychische Gesundheit
Projekt: Irrsinnig menschlich- Hilfe in Schule
Psychische Erkrankungen bei Jugendlichen- was Lehrkräfte tun können
SCHILF: Fortbildung Psychische Gesundheit für Pädagog*innen
Schulpsychologie NRW: Wie wir auf Krisen reagieren und warum die Covid-19-Pandemie eine besondere Herausforderung ist
Universität Innsbruck- Corona-Krise: Wie groß ist die psychische Belastung für Kinder & Jugendliche?

methodisches Material:

Beziehungspflege in Krisenzeiten- Praktische Tipps und Methoden für Lehrkräfte

 

weitere INFORMATIONEN

Depression & Corona (Grafiken der deutschen Depressionshilfe)
Kinder & Jugendliche in der Corona-Krise: Herausforderungen und mögliche Ansätze für pädagogisches und politisches Handeln

spezielle Themen im Jugendalter

Beratungsstellen
Krisenintervention an Schule
Präventionsprojekte
Psychologische Beratung
Schulpsychologische Beratung
Überblick möglicher Auffälligkeiten im Jugendalter


 

** Dies ist eine umfangreiche Zusammenstellung des Projektes MOBILER JUGENDSCHUTZ.
Unser Ziel ist es, Hintergrundinformationen & Anlaufstellen für Interessenten, für Betroffene,
für Eltern sowie für Pädagogen zu bündeln & sichtbar zu machen.

Es ist kein geschütztes Material, wir freuen uns jedoch über einen Hinweis bei der Verwendung auf die Fundstelle (www.praeventive-angebote.de), ebenso über Anregungen für weitere empfehlenswerte Seiten. Vielen Dank **
jugendschutz@kijunetzwerk.de

 

Überblick möglicher Auffälligkeiten

NEU:
Corona & Kinder & Jugendliche

AD(H)S
Aggressionen & Gewalt
Angststörungen & Schulangst
Autismus
Borderline
Burnout
Depression
Epilepsie
Ess- Störungen
Extremismus & (De)Radikalisierung
häusliche Gewalt
Hochbegabung
Hochsensibilität (HSP)
Medien & Medienabhängigkeiten
Mobbing & Cybermobbing
Schizophrenie & Psychose
selbstverletzendes Verhalten
sexualisierte/ sexuelle Gewalt & Missbrauch
sexuelle Orientierung & Vielfalt
Sterben, Tod & Trauer
Sucht & Abhängigkeiten
Suizidgefährdung
Tic- Störungen & Tourette- Syndrom
Trauma
Zwangsstörungen

Schulsozialarbeit

Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Sachsen e.V.

Unterer Kreuzweg 6
01097 Dresden
Tel.    0351- 26 557 086
Mail: lag@schulsozialarbeit-sachsen.de

Inhalte:

Definition
Fachempfehlungen & Fachberatung
regionale Arbeitskreise

FORTBILDUNGEN

Traumberuf Schulsozialarbeit- Ein Film der GEW

Material:
Arbeitshilfe zum Wirksamkeitsdialog in der Schulsozialarbeit in Sachsen
Studie Schulsozialarbeit in Sachsen in Zeiten der Corona-Pandemie

Kontaktdaten:

Stadt Dresden, Landkreis Bautzen
Ansprechpartnerin: Paula Bormann
Geschäftsführende Bildungsreferentin
Mobil: 0176- 47613451
Mail:   paula.bormann@schulsozialarbeit-sachsen.de

Stadt Chemnitz, Landkreise Mittelsachsen, Meißen, Görlitz
Ansprechpartnerin: Kathleen Hänel
Bildungsreferentin
Mail:   kathleen.haenel@schulsozialarbeit-sachsen.de

Landkreise: Vogtland, Erzgebirgskreis, Zwickau, Sächsische Schweiz – Osterzgebirge
Ansprechpartner: Wolfgang Müller
Bildungsreferent
Mobil: 0176- 47613450
Mail:    wolfgang.mueller@schulsozialarbeit-sachsen.de

Stadt Leipzig, Leipzig Land, Nordsachsen
Ansprechpartnerin: Johanna Hofmann
Bildungsreferentin
Mobil: 0162- 3659823
Mail: johanna.hofmann@schulsozialarbeit-sachsen.de

 

 

 

 


 

 

Sächsisches Staatsministerium für Soziales undLogo Sachsen
Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Fachempfehlung zur Schulsozialarbeit im Freistaat Sachsen

Im novellierten sächsischen Schulgesetzes von April 2017 sind im Bezug auf Schulsozialarbeit in Sachsen ab Schuljahr 2018/19 beispielsweise vorgesehen:

  • „Für alle Schularten und Schulstufen sollen Ressourcen der Schulsozialarbeit zur Verfügung stehen“ (§ 1 Absatz 4 SächsSchulG)
  • „An allen Oberschulen im Freistaat soll es Schulsozialarbeit geben“ (§ 6 Abs. 5 SächsSchulG)
    vgl. Gesetz

Förderkonzept zur Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zur Förderung von Jugendsozialarbeit an Schulen (Schulsozialar-beit) im Freistaat Sachsen (FRL Schulsozialarbeit)

Förderrichtlinien


 

Ansprechpartner im Landkreis Bautzen

Herzlich Willkommen

Katalog für präventive Angebote freier Träger im Landkreis Bautzen

Prävention ist eine umfassende Aufgabe, die ein gemeinsames und aktives Wirken erfordert.

Durch freie Träger werden im Landkreis Bautzen zahlreiche und vielschichtige präventive Angebote für Kindertagesstätten, Schulen und andere soziale Einrichtungen vorgehalten.

Dieser flexible online Katalog bündelt in unserer schnelllebigen Zeit Angebote und Ansprechpartner und stellt sie thematisch geordnet zur Verfügung.

Die Lockdowns haben uns gezeigt, wie wichtig das gesunde Bewältigen einer Krise ist. Dazu gehört eine aktive Vorgehensweise, das Wissen um Unterstützungsmöglichkeiten und ebenso die technische Voraussetzung für Vernetzung.

Deshalb wurde der Katalog 2020 umfassend überarbeitet und um die Themen psychische Gesundheit/ Auffälligkeiten, Krisen und Extremismus erweitert.
2021 kam die Kategorie Corona & Kinder & Jugendliche dazu.

Es ist eine Erleichterung für Kitas, Schulen, Jugendeinrichtungen, Eltern, Multiplikatoren und Interessenten auf einen Blick Veranstaltungsanbieter und Unterstützungssysteme zu dem jeweiligen spezifischen Thema aktuell zu erfassen, auszuwählen und den direkten Kontakt aufzunehmen.

 

Unser oberstes Ziel ist Ressourcenoptimierung und Vernetzung aller im sozialen Bereich Tätigen im Landkreis Bautzen.

Wir danken für Zuarbeiten, Informationen und Hinweise.

 

Der Katalog entstand 2008 in Zusammenarbeit des Netzwerkes für Kinder- und Jugendarbeit e.V. und dem Initiativkreis „TrägerverBUNT“ der Arbeitsgemeinschaft „Jugendhilfeverbund im Landkreis Bautzen“ (nach § 78 SGB VIII).
Die Erstellung, Betreuung und Pflege obliegt dem Projekt Mobiler Jugendschutz.
© Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.