Migration, Flucht und Asyl junger Menschen

Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V.
connect – Geflüchtete und asylsuchende junge Menschen kompetent begleiten
Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher
Kommunikation, Piktobuch
Jobs für geflüchtete Menschen auf JOBBÖRSE.de

Dossier »Geflüchtete Kinder und Jugendliche«
der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz 01/2016
WIR GEHT NUR GEMEINSAM Junge Geflüchtete in den Angeboten der Jugendarbeit – eine Arbeitshilfe für die Praxis, Anika Metzdorf, Rebecca Schmolke (Hrsg.)


 

Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. -BumF e.V.

Paulsenstr. 55 – 56
12163 Berlin
Tel.    030- 82 09 7430
Mail: info@b-umf.de

Themen:

  • Alterseinschätzung
  • Asylverfahren
  • Bildung & Arbeit
  • Familienzusammenführung
  • Partizipation

   Materialien & Arbeitshilfen

Koordination in Sachsen:

AGIUA e.V. Migrationssozial- und Jugendarbeit
Müllerstr. 12
09113 Chemnitz
Ansprechpartnerin: Nadine Steinhäuser
Tel.    0371- 49 5127 58
Mail: sachsen@b-umf.de

Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
Dammweg 4
01097 Dresden
Ansprechpartnerin: Franziska Jaster
Tel     0351-  33 22 12 73
Mail: sachsen@b-umf.de


 

Netzwerkarbeit:

connect – Geflüchtete und asylsuchende junge Menschen in der Jugendhilfe kompetent begleiten

AGJF Sachsen e.V. (Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.)
Neefestrasse 82
09119 Chemnitz

Ansprechpartner*innen:
Antje Bretschneider
Kai Dietrich

Tel.    0371- 533 64-24
Fax:   0371- 533 64-26
Mail: connect@agjf-sachsen.de


 

Kommunikation: Piktobuch für Geflüchtete

Piktobuch für geflüchte Menschen und deren Unterstüzter_innen

bestellbar:
Norma Scheibenhof
kollektivdesign
Fischhausstrasse 4
01099 Dresden
Mail: info@kollektivdesign.com

Informationen zu Formen von Extremismus

Bundesamt für Verfassungsschutz -Formen von Extremismus
Deradikalisierung
 extremistische Gruppen verlassen -Aussteigerprogramm Sachsen
 Rechtsextremismus
Organisationen & Engagement
Prävention
Projekte zur Demokratieförderung


 

Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV)

Formen von Extremismus:

Bildung & Coaching
Publikationen

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus (BfV)
Tel. 0221- 792 336

Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten (BfV)
Tel. 0221-792 62
Mail: aussteiger@bfv.bund.de

Aussteigerprogramm für Linksextremisten (BfV)
Tel. 0221-792 6600
Mail: aussteiger@bfv.bund.de

 

Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen (LfV)

Poststelle
Neuländer Straße 60
01129 Dresden

Tel.    0351-  8 58 50
Fax:   0351-  8 58 55 00
Mail: verfassungsschutz@lfv.smi.sachsen.de

Hinweistelefon (LfV Sachsen):
Tel. 0351- 85 85 0


 

extremistische Gruppen verlassen:

Aussteigerprogramm Sachsen

Kontakt- und Informationsstelle
PF 30 11 25
04251 Leipzig

  • Ausstiegsbegleitung
  • Eltern-, Angehörigen- und Umfeldberatung
  • Fortbildung

 

Rechtsextremismus

 

BERATUNGSSTELLEN bei rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt

 

online Beratung

Online Beratung gegen Rechtsextremismus

ist ein Projekt von
Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.
Stauffenbergstr. 13-14
10785 Berlin
Tel.   030- 263978-3
Fax:  030- 263978-40

Email Beratung

Inhalte:

Ratgeber für Eltern
Leitfaden für Pädagog*innen
allgemeine Informationsmaterialien

Informationen:

trägerverbunt/ tv BUNT

Verfassungsfeindliche Gruppierungen
Verfassungsfeindliche Symbole
Szene Bands
Szene Marken

Rechtsextremismus Online, klick safe

 

Material:

Broschüre rechte Symbole in 7 Sprachen
vom Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.

Flyer & Poster bestellen


 

Organisationen & Engagement:

Projekte zur Demokratieförderung

Aktion Zivilcourage e. V.aktion-zivilcourage

Postfach 100228
01782 Pirna

Geschäftsstelle Pirna:
Lange Straße 43
01796 Pirna

Tel.    03501- 460 880
Fax:   03501- 460 881
Mail: post@aktion-zivilcourage.de

Büro Dresden
Lockwitzer Str. 4
01219 Dresden
Tel. 0351- 2029 83 82

Büro Sebnitz: 
Schandauer Str. 8a
01855 Sebnitz
Te. 035971- 836 364

 

Augen auf e.V. OberlausitzAktion augen auf

Postfach 11 12
02751 Zittau
Tel.     0173- 360 80 67
Büro: 03585- 468418
Mail: info@augenauf.net

 

Netzwerk für Demokratie und Courage e.V.

Landesnetzstelle Sachsen

Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.
Träger des Netzwerks für Demokratie und Courage in Sachsen
Könneritzstraße 7
01067 Dresden

Tel.     0351- 48 100 64
Fax:    0351- 48 100 61
Maill: sachsen@netzwerk-courage.de

Seminar: Argumentationstechniken und Handlungsoptionen gegenüber rechten, menschenverachtenden Aussagen
Schulberatungen & Fortbildungen für Lehrkräfte

Beratung von Schulen durch das NDC

Projekte zur Demokratieförderung

 

externe Partner im Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“:

Regionalkoordination „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Ostsachsen
Landkreis Görlitz und Landkreis Bautzen
Second Attempt e.V. | Rabryka
Ansprechpartnerin: Jessica Züchner
Tel.    03581 – 68 45 798
Mail: jessica@second-attempt.de


 

Stimme für Respekt. Gegen Extremismus.
Ein Präventionsprojekt für Kinder und Jugendliche

Plattform für den Bereich Schule & Jugendarbeit

  • Salafismus
  • Rechtsextremismus
  • Hate Speech

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW e.V. (AJS) als landesweit tätige Fachstelle zur Förderung des gesetzlichen und erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes hat das Präventionsprojekt STIMME FÜR RESPEKT initiiert.

 

Politischer Extremismus bei Jugendlichen & social web

Informationen von Jugendschutz.net

 

Radikalisierungprävention

TraRa – Modellprojekt zur Implementierung von Transferstrategien als Radikalisierungsprävention

Infodienst Radikalisierungsprävention der Bundeszentrale für politische Bildung (bpd)

  • Salafismus
  • Islamismus
  • Hate speech

Herausforderung Salafismus – Schule und religiös begründeter Extremismus

Salafismus als Herausforderung für die offene Kinder- und Jugendarbeit, D.Y. Clement

Materialien Bundeszentrale für politische Bildung: Pädagogik & Multimedia

  Junge Dschihadisten im WhatsApp-Chat: Welche Rolle spielt Religion?, M. Kiefer

online- Propaganda: Dschihadisten werben um Mädchen und junge Frauen

Neue Handreichung: Geflüchtete stärken! Anregungen für die Prävention von religiös-extremistischen Ansprachen

 

 

 

weiteres Material:
Salafismus Online Propagandastrategien erkennen – Manipulation entgehen, klick safe
Hate speech, klick safe