Psychische Gesundheit/ Gesundheitsförderung

Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Dresden e.V.

MINDMATTERS. Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln. Das Programm basiert auf dem Konzept der guten gesunden Schule und unterstützt Schulen durch die Förderung der psychischen Gesundheit von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften, die Schulqualität unter Aspekten der Gesundheitsförderung zu verbessern.

Zielgruppe: Lehrkräfte & Schulsozialarbeit an weiterführenden Schulen

Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

FORTBILDUNG: MINDMATTERS. Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln. In Kooperation mit mit der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Dresden e.V. als REGIONALE FORTBILDUNG und INHOUSE- SCHULUNG/ PÄDAGOGISCHER TAG möglich.

Zielgruppe: Lehrkräfte & Schulsozialarbeit an weiterführenden Schulen

Irrsinnig Menschlich e.V.

VERRÜCKT? NA UND! ein Präventionsprogramm von Irrsinnig Menschlich e.V. in Zusammenarbeit mit BARMER und gesundheitsziele.de. Methodisch und inhaltlich ist es für die Zielgruppen aufbereitet.

Zielgruppe: Jugendliche + junge Erwachsene ab 14 Jahren in Schule/Berufsschule

Mobiler Jugendschutz

FORTBILDUNG zur Stärkung der psychischen Gesundheit "ICH SCHAFF´DAS SCHON": gegenwärtige Belastungen, Stressfaktoren, Psychohygiene, Selbstfürsorge

Zielgruppe: Lehrkräfte & Schulsozialarbeit im Grundschulbereich & Hort

Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

FORTBILDUNG zur Psychischen Gesundheit: Modul - Überblick psychische Auffälligkeiten bei Jugendlichen. Inhalt: Vermittlung von Hintergrundinformationen, Handlungsstrategien & Unterstützungsangeboten, Prävention. Als REGIONALE FORTBILDUNG und INHOUSE- SCHULUNG/ PÄDAGOGISCHER TAG möglich.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulsozialarbeit, Erzieherinnen & Erzieher/ Fachkräfte der (offenen) Kinder- & Jugendarbeit

1 / 3