Arbeitskreis gegen sexualisierte Gewalt

– diese Seite befindet sich im Aufbau-

Mitglieder:

  • Netzwerk präventiver Kinderschutz der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V.
  • Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Bautzen
  • Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bautzen
  • FHS Bautzen/ Interventionsstelle häusliche Gewalt
  • Fraueninitiative Bautzen e.V.
  • Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit e.V.
  • Opferhilfe Sachsen e.V. -Beratungsstelle Bautzen
  • Polizei
  • Trude e.V.
  • Rechtsanwältin

 

Ansprechpartnerin:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bautzen e.V.
Löbauer Straße 48
02625 Bautzen

Christiane Großer

Tel.    03591- 3261127
Fax:   03591- 3261128
Mail: christiane.grosser@awo-bautzen.de


 

Themenschwerpunkte 2019

  • Mitwirkung am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2019

Themenschwerpunkte 2018

  • Durchführung des Fachtages am 14.11.2018 „Schau hin!“

 

 Übersicht präventiver Kinderschutz

Fortbildungen

KITA & HORT

Fachtag: „Fühlen, riechen, sehen – Naturpädagogik mit allen Sinnen“ am 01.04.2020 in Dresden

FREUNDE- Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen Förderung der Lebenskompetenzen- Basisseminar 25.+ 26.06.2020 in Bischofswerda

 

Fortbildungskalender KiTa Bildungsserver Sachsen


SCHULE

Mindmatters- Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln, ein Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit in der Schule für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen aller Schularten der Klassenstufen 5-12 am 23.09.2020 in Bischofswerda

Ausschreibung folgt:

Eigenständig werden, ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung Fortbildung für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen aller Schularten Kl. 1-6 am 24.09.2020 in Bischofswerda

Schulung zum Peer- Ansatz „NET Piloten“ zur Prävention von Medienabhängigkeit in Kooperation mit der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention am 29. und 30.09.2020 in Bischofswerdasschreibung Net-Piloten

 

Lehrkräfte-STAMMTISCH AUTISMUS bei der Bürgerhilfe Sachsen e.V. in Bautzen

 

Fortbildungsangebote Schulportal Sachsen


FACHKRÄFTE

Mit Mach Parcours DURCHBLICK- Schulung BASIS am 29.01.2020 in Bischofswerda

Mit Mach Parcours DURCHBLICK- Schulung XL am 30.01.2020 in Bischofswerda

„Konflikte als Chance für wertschätzenden Umgang miteinander“ 05.-06.02.2020 in Herrnhut
Anmeldeformular

Fortbildung „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ am 13.02.2020 in Bautzen

Auftragsklärung und Positionierung in der Schulsozialarbeit – Basics am 22.-24.04.2020 in Bautzen

 

Mindmatters- Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln, ein Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit in der Schule für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen aller Schularten der Klassenstufen 5-12 am 23.09.2020 in Bischofswerda

Ausschreibung folgt:

Eigenständig werden, ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung Fortbildung für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen aller Schularten Kl. 1-6 am 24.09.2020 in Bischofswerda

Schulung zum Peer- Ansatz „NET Piloten“ zur Prävention von Medienabhängigkeit in Kooperation mit der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention am 29. und 30.09.2020 in Bischofswerdasschreibung Net-Piloten_2020

 

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat

Schulbegleiter*innen-STAMMTISCH AUTISMUS bei der Bürgerhilfe Sachsen e.V. in Bautzen

Fortbildungskataloge:

 der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Sachsen e.V.
der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. (agjf)
des Landesjugendamtes Sachsen

des Landesverbandes Soziokultur Sachsen e.V.


 

ELTERN

Eltern-STAMMTISCH AUTISMUS im Autismuszentrum Oberlausitz in Bautzen
Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr
Um Voranmeldung wird gebeten.

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat

 

Elternmitwirkungsmoderatoren (EMM)
das verlässliche Angebot für Elternvertreter in Sachsen

Gespräche und Diskussionen zum Thema Jugendpolitik


 

ALLE INTERESSENTEN

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat


 

FRAUEN & MÄDCHEN