Suchtprävention

Sächsische Landesvereinigung Dresden

"TRINKLIMIT! Oder es wird peinlich.", eine sachsenweite T-Shirt-Wanderausstellung zur Prävention des Alkoholmissbrauchs im Jugendalter

Zielgruppe: ab Kl. 7

Aktionskreis Suchtprophylaxe Bautzen

Mit- Mach- Parcours DURCHBLICK, ein interaktives Projekt, Stationen: REISEWELTEN, WISSENSDURST, BLAUER DUNST, SCHLANK & SCHÖN?, INS NETZ GEGANGEN XL Alkohol, XL Rauchen, XL ESSEN & Co, XL ABEWGE, XL MEDIEN

Zielgruppe: ab Kl. 7

Arbeitskreis Sucht- und Drogenprävention Hoyerswerda

Mit- Mach- Parcours DURCHBLICK, ein interaktives Projekt, Stationen: REISEWELTEN, WISSENSDURST, BLAUER DUNST, DU BIST WAST DU ISST, INS NETZ GEGANGEN

Zielgruppe: ab Kl. 7

Projekt Mobiler Jugendschutz

Projekte zur Suchtprävention

Zielgruppe: ab Kl. 4

Polizeidirektion Görlitz IZD/ Prävention

Drogenprävention

Zielgruppe: ab Kl. 5

1 / 2

Suchtberatungsstellen

AWO Kreisverband Bautzen e.V.

Psychosoziale Beratungsstelle für
Suchtgefährdete und -kranke

Löbauer Straße 48
02526 Bautzen
Tel.    03591- 32 61 140
Fax:   03591- 3261 148
Mail: suchtberatung@awo-bautzen.de

offene Sprechstunde für neue Klienten donnerstags 9.00 – 11.00 Uhr

Außenstelle Bischofswerda
Am Lutherpark 7
01877 Bischofswerda
Tel.    03594- 70 34 08
Fax:   03594- 71 51 61
Mail: suchtberatungbiw@awo-bautzen.de

offene Sprechstunde  mittwochs 13.00 – 15.00 Uhr

Außensprechstunde Kirschau
Zittauer Strasse 5
02681 Kirschau

dienstags: 9:00-12:00 Uhr
Telefon/ Anmeldung  über Suchtberatung Bautzen Tel. 03591- 32 61 140

Außensprechstunde im Oberlausitz Klinikum Krankenhaus Bautzen
Am Stadtwall 3
02625 Bautzen

zusätzliche Angebote:

 Drogenfühintervention

 

 

Tagestreff Bautzen
Löbauer Str. 50
02526 Bautzen
Tel. 03591- 60 19 83

Tagestreff Bischofswerda
Am Lutherpark 7
01877 Bischofswerda
Tel. 03594- 70 34 08


 

Diakonisches Werk Kamenz e.V.

Suchtberatungs- und -behandlungsstelle

Fichtestraße 8
01917 Kamenz
Tel.    03578- 38 54 30
Fax:   03578- 38 54 31
Mail: sbb.dw-kamenz@evlks.de

offene Sprechstunde ohne Voranmeldung: dienstags 9.00 – 11.00 Uhr

Außenstelle Radeberg
Bürgerhaus Radeberg
Bruno Thum Weg 2
01454 Radeberg
Tel.    03528- 41 33 07

Außensprechstunde Ottendorf-Okrilla
Dienstag 14.00 – 19.00 Uhr
Diakonie Sozialstation
Fried Walter Straße 2
01458 Ottendorf-Okrilla
Tel.    03578- 38 54 30
Mail: sbb.dw-kamenz@evlks.de

Außensprechstunde Pulsnitz
Donnerstag 13.00 – 17.00 Uhr
Diakonie Sozialstation
Poststraße 5
01896 Pulsnitz
Tel.    035955- 74 94 15


 

DIAKONIE Görlitz -Hoyerswerda

Suchtberatungs- und Behandlungsstelle &
Tagestreff Bethesda

Schulstraße 5
02977 Hoyerswerda
Tel.    03571- 42 85 04
Fax:   03571- 408255
Mail: sbb@diakonie-hoyerswerda.de

offene Sprechstunden montags  13.00 – 15.00 Uhr
dienstags  8.00-  11.30 Uhr

online Beratungsportal

Außensprechstunde Lauta
Rosa Luxenburg Straße 11
02991 Lauta
Tel.    035722- 96 73 9
Mail: sbb@diakonie-hoyerswerda.de

Sprechstunden im Lausitzer Seenland
Klinikum Hoyerswerda
Maria-Grollmuß-Straße 10
02977 Hoyerswerda

zusätzliche Angebote:

Frühintervention bei erstauffälligen Alkohol- und Drogenkonsumenten

 Drogenfühintervention

 

Mit- Mach- Parcours DURCHBLICK

Was ist das?

(c) Netzwerk

– spaßbesetzte Prävention
– integrierbar in das schulische Präventionskonzept

– Einstieg zum Thema SUCHT
– Schüler*innen beteiligen sich aktiv
– ab Klasse 7/ 8   (für alle Schularten)
– Anleitung durch geschulte Moderator*innen

 

  1. Variante BASIS- PARCOURS 

alle Themen in einem Stationsdurchlauf in kleineren Gruppen, als EINSTIEG in die Thematik Sucht:

„Reisewelten“            Alkohol
„Wissensdurst“          Alkohol
„Blauer Dunst“           Rauchen
„Schlank & Schön?“   Essen & mehr
„Ins Netz gegangen“  Medien

 

  1. Variante Parcours XL

90 Minuten
als INTENSIVERE Auseinandersetzung mit einem Thema:

  • Alkohol
  • Rauchen
  • Essen & Co
  • Medien
  • Abwege- (il)legale Substanzen (ab Klasse 8)

 

Variante Parcours XL plus

ab 90 Minuten
als INTENSIVERE Auseinandersetzung mit einem Thema:

  • Wege & Abwege (ab Klasse 8)

Durchführung vom Projekt Mobiler Jugendschutz.

 

Die Anleitung & Begleitung des Parcours erfolgt durch den AK Bautzen c/o Mobiler Jugendschutz.
Der eigene Transport ist bei einer Ausleihe erwünscht.                                                                                               

Verleih                                                                                           
Schulungen
Peer Projekte

Ansprechpartnerin: Cordula Schurz
Tel.    03594- 70 47 23
Mail: cordula.schurz@kijunetzwerk.de

in Kooperation mit dem

Aktionskreis Suchtprophylaxe Bautzen

c/o Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.
– Projekt Mobiler Jugendschutz-
Lutherstrasse 13
Tel.    03594-70 47 23
Mail: jugendschutz@kijunetzwerk.de

Mit Mach Parcours Durchblick  Mit Mach Parcours Durchblick

(c) Aktionskreis Suchtprophylaxe Bautzen

 

Mit- Mach- Parcours DURCHBLICK Hoyerswerda

c/o Stadt Hoyerswerda
Ansprechpartner: Roland Huth
Tel.    03571- 45 67 04
Fax:   03571- 456705
Mail: Roland.Huth@hoyerswerda-stadt.de

 

Arbeitskreise Suchtprävention

Gesundheitsförderung/ Suchtprävention im Landkreis

 

Landratsamt, Gesundheitsamt Bautzen

Gesundheitsförderung
Ansprechpartnerin: n.n.
Tel.    03591- 5251 53113
Fax:   03591- 5250 53113
Mail: beatrive.mueller@lra-bautzen.de

 

c/o Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.AK Sucht 2013
– Projekt Jugendschutz-
Koordinatorin: Ines Pröhl
Tel.   03594- 70 47 23
Fax:  03594- 70 74 62

Mail: jugendschutz@kijunetzwerk.de

 

c/o Stadt Hoyerswerda
Koordinator: Roland Huth
Tel.   03571- 45 67 04
Fax:  03571- 45 78 6705

Mail: Roland.Huth@hoyerswerda-stadt.de

AK Suchtprophylaxe Bautzen

AK Sucht 2013

Der Aktionskreis Suchtprophylaxe Bautzen besteht seit 1993, gegenwärtig sind ca. 20 Mitglieder aktiv. Seit 2004 erfolgt die Koordination durch das Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

Die Mitglieder des Arbeitskreises bieten zahlreiche Projekte, Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote an. Den Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die jährliche thematische Aktionswoche im Herbst.

2006 hat der Aktionskreis Bautzen gemeinsam mit der Fachstelle für Suchtprävention Dresden und dem Arbeitskreis Sucht- und Drogenprävention Hoyerswerda den Mit-Mach- Parcours DURCHBLICK entwickelt. Dieser besteht aus 5 Stationen, die Neueste ist seit 2010 MEDIEN.

Dieses Team begleitete die Entwicklung neuer Parcoure nacheinander im Landkreis Sächsische Schweiz und im Landkreis Görlitz.

Das Besondere dabei ist, dass wir im Landkreis Bautzen 2 Parcoure vorhalten können.
Seit 2013 existieren aufgrund des Wunsches nach einer intensiveren Auseinandersetzung mit den Themen 90 -minütige XL Stationen für die Themen Alkohol, Rauchen, Essen & Co und Medien.
2016 entsteht die XL Station Abwege zum Thema Substanzen.

Koordinatorin: Ines Pröhl

Aktionskreis Suchtprophylaxe Bautzen
c/o Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.
-Projekt Jugendschutz-
Tel.    03594-70 47 23
Fax:   03594- 70 74 62
Mail: jugendschutz@kijunetzwerk.de


 

Aufgaben:

  • Koordination des Aktionskreises
  • Organisation der Suchtpräventiven Veranstaltungen im LK insbesondere in der Aktionswoche
  • Verleih, Organisation des Mit-Mach-Parcours DURCHBLICK

(c) Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fortbildungen

KITA & HORT

Fachtag „Lebenskompetenzen im Gepäck – universelle Suchtprävention in Kita und Schule“ am 27.11.2019 in Dresden 

FREUNDE – Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen Förderung der Lebenskompetenzen- Basisseminar am  21.+ 22.11. 2019

Vorankündigung 2020:
FREUNDE- Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen Förderung der Lebenskompetenzen- Basisseminar 25.+  26.06.2020

 

Fortbildungskalender KiTa Bildungsserver Sachsen


SCHULE


Mit Mach Parcours DURCHBLICK- Schulung BASIS am 28.08.2019 in Bischofswerda

Mit Mach Parcours DURCHBLICK- Schulung XL am 29.08.2019 in Bischofswerda


MindMatters – Mit psychischer Gesundheit gute Schule entwickeln, 1-tägiges Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen aller Schularten der Klassenstufen 5-12 in Kooperation mit der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. am 19.09. 2019 in Bischofswerda

Lehrkräfte-STAMMTISCH AUTISMUS bei der Bürgerhilfe Sachsen e.V. in Bautzen

 

Fortbildungsangebote Schulportal Sachsen


FACHKRÄFTE

Fortbildungen Netzwerk präventiver Kinderschutz 2019
Anmeldung

NEU:
Workshop für Fachkräfte der Jugendarbeit und Interessierte im Arbeitsfeld Gendertrouble. Geschlechterreflektierende Pädagogik gegen autoritären Populismus und Antifeminismus am 20. + 21.08.2019 bei Nossen

NEU:
Fachwerkstatt „Gesundes Aufwachsen stärken“ am 10.09.2019 in Bautzen

 

 

Vorankündigung 2020:
MOVE Motivierende Kurzintervention bei (suchtmittel)konsumierenden Jugendlichen am 01.- 03.04.2020 in Bischofswerda

 

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat

Schulbegleiter*innen-STAMMTISCH AUTISMUS bei der Bürgerhilfe Sachsen e.V. in Bautzen

 

Fortbildungskataloge:

 der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit Sachsen e.V.
der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. (agjf)
des Landesjugendamtes Sachsen


 

ELTERN

Eltern-STAMMTISCH AUTISMUS im Autismuszentrum Oberlausitz in Bautzen
Dienstag von 17.00 bis 18.30 Uhr
Um Voranmeldung wird gebeten.

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat

 

Elternmitwirkungsmoderatoren (EMM)
das verlässliche Angebot für Elternvertreter in Sachsen

Gespräche und Diskussionen zum Thema Jugendpolitik


 

ALLE INTERESSENTEN

NEU:
Fachwerkstatt „Gesundes Aufwachsen stärken“ am 10.09.2019 in Bautzen

 

PRÄVENTIONSSTAMMTISCH bei der AWO Bautzen e.V.
Überblick: jeden 1. Dienstag im Monat


 

FRAUEN & MÄDCHEN